Zahnarzt Berlin Steglitz - Zahnarztpraxis Dr. Wylutzki - Oralchirurgie Dr. Wylutzki - Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Leistungen in unserer Praxis

Prophylaxe | Zahnfüllungen | Veneers | Zahnprothesen | Lasertherapie
Zahnbrücken | Zahnkronen | Oralchirurgie | Implantologie

 

Prophylaxe

Prophylaxe im Allgemeinen
Prophylaxe in unserer Praxis
Prophylaxe - eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen?


In unserem modern eingerichtetem Prophylaxezentrum werden Ihnen Ihre Zähne von Frau Pollio für eine lange "Lebenszeit" mit Ihnen vorbereitet. Frau Pollio ist eine sehr erfahrene und speziell ausgebildete Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin (ZMP).

Auf nebenstehendem Foto demonstriert Frau Pollio gerade den Gebrauch von Zahnseide und reinigt und poliert alle Zahnzwischenräume. Sie werden mit allen Hilfmitteln vertraut gemacht, die eine optimale Mundhygiene bei ihrer individuellen Zahnstellung ermöglichen.

Prophylaxe im Allgemeinen

Motto: „Ein sauberer Zahn wird selten krank“ und verursacht auch weniger Kosten.

Es ist wissenschaftlich untersucht und international anerkannt, daß durch die Maßnahmen der Prophylaxe die eigenen Zähne gegen Infektionen und vor Karies und Parodontitis geschützt werden können. Andere Länder haben es uns Deutschen vorgemacht, daß die Zahngesundheit langfristig signifikant gesteigert werden kann und Kosten im Gesundheitswesen eingespart werden.

Einen bedeutsamen Anteil leistet die Gruppenprophylaxe in Kindergärten und Schulen. Wir bieten Ihnen an, in konsequenter Fortsetzung dessen durch die Möglichkeiten der Individualprophylaxe noch mehr für die Gesundheit Ihrer Zähne zu tun, als sie allein dazu in der Lage wären.

Sollten Sie noch vollständig und gesunde Zähne besitzen, so kann Ihnen geholfen werden, diesen Zustand möglichst langfristig beizubehalten.

Sollte Ihr Gebiss bereits durch umfangreichen Zahnersatz oder gar mit Implantaten saniert sein, dann ist es nach heutigem Stand der Wissenschaft ein absolutes „Muß“, sie auf die Notwendigkeit der zahnärztlichen Individualprophylaxe hinzuweisen.

zum Seitenanfang

Prophylaxe in unserer Praxis

Eine ausgebildete Prophylaxeassistentin übernimmt diese wichtige Aufgabe in unserer Praxis.

Zu Beginn einer solchen Prophylaxesitzung, die in der Regel eine Stunde dauert, wird sicher mit Ihnen ein Gespräch geführt, in dem Ihre Erwartungen an die Prophylaxe geklärt werden. Ihre Ernährungs- und Zahnpflegegewohnheiten werden besprochen. Anschließend wird Ihr persönlicher „Plaque- und Blutungsindex“ erstellt; d. h. es wird nach einem Art Notensystem der Belagzustand Ihrer Zähne und die Blutungsbereitschaft Ihres Zahnfleisches festgestellt, um bei späteren Untersuchungen den Erfolg Ihrer und unserer Bemühungen zu dokumentieren.

Im weiteren Verlauf der Sitzung werden Sie eine Anleitung zur effizienten Mund- und Zahnpflege und eine professionelle Zahnreinigung erfahren, d.h. alle Zähne werden gründlich von harten und weichen Belägen befreit.

Den Abschluß der Sitzung bildet in der Regel eine Spülung evtl. vorhandener Zahnfleischtaschen zur Verringerung der Keimzahl und eine gezielte Fluoridierung zur Verbesserung der Schmelzqualität.

Wenn wir im Vorfeld von skeptischen Patienten gehört haben: „Ich putze doch meine Zähne ganz gründlich! Mehr kann ich nicht tun!“, so erfahren wir doch oft im nachhinein, daß erst jetzt, vielleicht nach vielen Jahren, eine ganz bewußte und zielgerichtete Zahnpflege betrieben wird, die dann auch den gewünschten Erfolg hat.

zum Seitenanfang

Prophylaxe - eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen?

Die Leistungen der Prophylaxe gehören bei Erwachsenen nicht zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherungen bzw. gehen über deren gefordertes Maß der sogenannten ausreichenden, zweckmäßigen, wirtschaftlichen und aus medizinischen Gründen notwendigen Versorgung hinaus.

zum Seitenanfang


Webdesign von EDV & Internet Service - Copyright © 1999-2008 Dr. Wylutzki