Eigenlabor

Seit 1994 verfügen wir über ein eigenes von einem Meister geführtes Labor im Haus und sind dadurch in der Lage, Ihren Zahnersatz selber zu erstellen und anzupassen. Im Einzelnen ergeben sich für Sie daraus einige Vorteile:

Teamarbeit bei der Planung

In unserem modern und farbenfroh eingerichtetem Eigenlabor sind versierte Zahntechniker(innen) beschäftigt. Mit ihnen wird in Teamarbeit die für Sie optimale prothetische Planung erarbeitet.

Teamarbeit bei der Implantologie

Nicht selten hat bei der chirurgischen Zahnimplantation der Zahntechniker aus seiner praktischen prothetischen Sicht das letzte Wort über Position und Achsenrichtung der künstlichen Zahnwurzel aus Titan.

Farb- und Formbestimmung

Im Verlaufe der Herstellung des Zahnersatzes werden die Zahntechniker(innen) bei Ihnen Form und Farbe bestimmen und bei Bedarf unter Ihren kritischen Augen korrigieren. Bei jedem ästhetisch anspruchsvollem Zahnersatz wird das Ergebnis der Laborarbeit direkt im Munde mit Ihnen begutachtet und erst eingegliedert, wenn wir und Sie zufrieden sind.

Technische Ausstattung des Labors

Unsere moderne technische Ausstattung (Fa. Degussa – Presskeramik) gestattet es uns z. B. Keramikkronen,- Inlays und Veneers, in ästhetisch und funktionell anspruchsvoller Weise herzustellen. Mit Hilfe der Galvanotechnik (Fa. Hafner) können keramische Kronen auf „Käppchen“ aus reinem Gold sehr passgenau und verträglich hergestellt werden. Auch beim „Kombinierten Zahnersatz“ hat die Galvanotechnik bei der Herstellung von Teleskopkronen auf natürlichen Zähnen oder Implantaten große und gern genutzte Möglichkeiten eröffnet.

Kontakt

(030) 791 95 21

praxis@zaehne.org

Lepsiusstr. 54
12163 Berlin

Sprechzeiten

Montag 8 - 14 Uhr
Dienstag 12 - 18 Uhr
Mittwoch 8 - 14 Uhr
Donnerstag 12 - 18 Uhr
Freitag 8 - 14 Uhr